Kontinuität und Innovation für unsere Kunden

Meilensteine unser Firmengeschichte

1999 – Firmengründung

Michael Sieber gründet die IT unlimited AG in Böblingen. Der Schwerpunkt der Firma liegt zunächst auf dem Bereich IT-Services. Bereits nach wenigen Monaten erweitert sich dies auf Dienstleistungen rund um die HP OpenView Managementsoftware, die Michael Sieber in den Jahren vor der Firmengründung als Entwicklungsleiter bei Hewlett-Packard mitgeprägt hat. Als Partner der Professional Services Sparte von HP sind wir dabei früh auch in Projekte bei großen Unternehmen und Behörden wie z. B. bei der Oberfinanzdirektion in Karlsruhe involviert.

2000 – Langfristige, partnerschaftliche Kundenbeziehungen im Fokus

Über eine Empfehlung gewinnen wir die Diamond GmbH als Kunden im Bereich IT-Services. Die erfolgreiche Geschäftsbeziehung besteht bis heute und bestätigt damit die Werte und die Kultur, die unser Geschäft bestimmen – langfristige, partnerschaftliche Kundenbeziehungen auf der Basis von Wertschätzung, Qualität und Professionalität.

2003 – Auszeichnung zum HP „Partner of the Year“

Bereits im 4. Jahr der Firmengeschichte wird IT unlimited als „Partner of the Year“ von HP für erfolgreiche Projekte mit hohem Qualitätsstandard und Kundenzufriedenheit ausgezeichnet. Diesen Award, der jährlich jeweils nur an eine Firma verliehen wird, erhält IT unlimited in den Folgejahren insgesamt sechs Mal.

2006 – IT unlimited wird Supportpartner von HP

Als „Service Value Integrator“ sind wir seit 2006 von HP autorisiert, direkten Endkundensupport für die Managementlösungen anzubieten. Anstelle anonymer Call-Center wie beim Softwarehersteller bieten wir unseren Kunden persönliche Supportansprechpartner mit hochqualifizierten, deutschsprachigen Spezialisten, die neben dem reinen Produktsupport auch die Gesamtlösung – einschließlich Customizations und Schnittstellen – betrachten und bei Bedarf flexibel für Zusatzleistungen zur Verfügung stehen. Eine stetig wachsende Anzahl von Kunden weiß diesen Mehrwert zu schätzen.

2007 – Fortschreitende Serviceorientierung

Getrieben durch das Wachstum im Bereich IT-Services haben wir die Prozesse im Service-Desk der IT unlimited weiter optimiert und mit professionellen Softwarelösungen automatisiert. Dadurch kann unser Angebot in Bezug auf individuelle Service-Level-Agreements mit unseren Kunden weiter verbessert werden.

2007 – IT unlimited engagiert sich in der HP Software Anwendervereinigung

Frank Rosenfelder übernimmt die Leitung der deutschen HP OpenView User Group, die später in Vivit umbenannt wird. Seit diesem Zeitpunkt organisieren wir regelmäßig Anwendertreffen und engagieren uns aktiv in der Community.

2008 – Betrieb von IT-Managementlösungen

IT unlimited übernimmt den Betrieb des weltweiten IT-Monitorings für einen deutschen Automobilhersteller. Nach dem Support ist dies für uns der nächste konsequente Schritt beim Ausbau unseres Leistungsportfolios. Neben der Einbindung in die Betriebsprozesse eines weltweit operierenden Konzerns und dem Aufbau einer 7x24-Bereitschaft bedeutet dies für uns, dass wir nicht nur Anbieter, sondern auch Anwender von Managementlösungen wie HP Network Node Manager, Operations Manager und Business Availability Center werden. Durch Automatisierung und kontinuierliche Prozessoptimierung gelingt es uns, die Betriebsaufwände Jahr für Jahr zu reduzieren, während wir gleichzeitig die Lösung an die wachsenden Anforderungen eines führenden Automobilkonzerns anpassen. Unser Kunde profitiert somit von einer optimal gepflegten Managementlösung, ohne eigene Spezialisten für die Administration und Erweiterung der entsprechenden Systeme ausbilden zu müssen. Ein Erfolgsmodell, das zunehmend auch weitere Kunden von uns nutzen.

2010 – IT unlimited erreicht Platin Partnerstatus bei HP

Als Platinum Partner hat IT unlimited den höchstmöglichen Zertifizierungsstand im Partnerprogramm von HP erreicht. Wir sind der erste Partner in Deutschland, der diesen Status sowohl für den Bereich der IT-Managementsoftware als auch für den Support erhält.

2011 – IT unlimited wird Derdack Partner

Um unseren Kunden möglichst ganzheitliche Lösungen anbieten zu können, erweitern wir unser Portfolio gezielt mit Produkten von ausgewählten Softwareanbietern, welche die HP Managementprodukte optimal ergänzen. Dazu gehört beispielsweise die innovative Alarmierungslösung EnterpriseAlert der Firma Derdack. Bereits drei Jahre nach Unterzeichnung des Partnervertrags haben wir den Gold-Partnerstatus für EnterpriseAlert erreicht; 2016 werden wir von Derdack zum Partner des Jahres gekürt.

2012 – ITSM-Prozess- und Organisationsberatung

Mit Trainings- und Consultingleistungen in IT-Service-Management und IT-Governance erweitern wir unser Beratungsportfolio im Bereich von IT-Strategie, Prozessoptimierung und Organisationsentwicklung. Die entsprechenden Kompetenzen bündeln wir in einer neu gegründeten Firma in der Schweiz, die wir 2016 in eine eigenständige Firma abspalten.

2013 – Erster IT-Services-Kunde komplett in der Cloud

Cloud-Angebote hat die IT unlimited zwar schon länger im Portfolio, aber jetzt entscheidet sich der erste Kunde aus unserem Geschäftsbereich IT-Services, seine komplette IT-Infrastruktur komplett in die Cloud zu verlegen. Es gibt keine interne Telefonanlage, keine eigenen Server und auch keine lokalen Daten mehr – alles wird über Cloud-Services abgebildet. Seitdem sind noch mehr unserer Kunden diesem Beispiel gefolgt.

2016 – Ein Drittel aller DAX-Konzerne zählen zu unseren Kunden

Die von uns mitgestaltete neue Konfigurations- und Service-Management-Lösung bei der Münchner Rückversicherung geht in den Regelbetrieb. Der international auch als Munich Re bekannte Konzern zählt zu den weltweit größten Rückversicherern und ist für uns das zehnte Unternehmen aus der Riege der 30 DAX-Konzerne, das auf unsere Leistungen vertraut.

2017 – Partnerschaft mit Micro Focus

Nach der Übernahme der Software-Sparte von HP durch Micro Focus werden wir vom HP Platinum Partner zum Micro Focus Platinum Partner. Die Tatsache, dass IT unlimited zum exklusiven Kreis von zwei Firmen in Deutschland gehört, mit denen Micro Focus eine besonders enge und strategische Zusammenarbeit im Bereich IT Operations Management pflegt, ist für uns Ansporn, den eingeschlagenen Wachstumspad in diesem Bereich fortzusetzen. Dieses Wachstum zeigt sich auch personell mit durchschnittlich zwei Neueinstellungen im Bereich Consulting in den vergangenen Jahren.

2018 – Innovation Days

Im Rahmen von Innovation Days arbeiten unsere Consultants direkt mit dem Entwicklungsteam von Micro Focus an der Weiterentwicklung der Operations Bridge Lösung zusammen. Diese intensive Zusammenarbeit unterstreicht den engen Kontakt, den wir mit Micro Focus zum Nutzen und zum Vorteil unserer Kunden pflegen.